Referenzen & Teilnehmerstimmen

Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl an Kunden, bei denen die Kehr Management Consulting GmbH bzw. Professor Kehr Weiterbildung für Führungskräfte und Mitarbeiter oder Beratungsprojekte auf der Grundlage des 3K-Modells durchgeführt haben.
Nicht aufgeführt sind Unternehmen, von denen einzelne Führungskräfte unsere offenen Führungs- und Motivationstrainings besucht haben.

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen zu Führung durch Motivation (FdM) und Selbstmanagement-Training (SMT)

"Unter einem anderen Namen haben wir das eigentlich schon immer gemacht: Ziele setzen, Ziele formulieren, fokussieren, Kraft bündeln und Blockaden lösen. Mit FdM und dem 3K-Modell haben wir nun ein Instrument, das Ganze konzentrierter, strukturierter und klarer durchzuführen.“

"Das ganze Paket des FdM hat mich überzeugt. Da stimmt alles: der logische Aufbau, die Qualität und auch die Ergebnisse.“

"Die Erkenntnis, bei allen Gesprächen mit Menschen genauer nach zu fragen und hinzuhören, wie es um deren Ziele und Motive bestellt ist und nicht vorschnell ‘Lösungen’ anzubieten."

"Sehr abwechslungsreiches Führungsseminar; viel Inhalt sehr gut strukturiert durch viele praxisbezogene Übungen aufgelockert."

"Theorie und Praxis war im Einklang. Am besten hat mir Gefallen, dass ich mich durch dieses ‘tolle Seminar’ persönlich weiterentwickelt habe!"

"Inhalt des Führungstrainings TOP! (Kopf, Bauch, Hand)"

"Nach dem Besuchen von FdM-kompakt, Trainer Training, zwei Workshops und der Teilnahme von Geschäftspartnern meiner Geschäftsstelle bei den ersten FdM´s sind wir mehr und mehr überzeugt von den FdM-Ansätzen und führen schon situationsbezogene Zielvereinbarungsgespräche und Kontrollgespräche. Wenn sich die Führungsansätze und Gespräche breitflächig durchgesetzt haben, versprechen wir uns einen großen Mehrwert."

"Das Gesamtkonzept ist klar durchdacht und nicht zu anspruchsvoll und ich glaube, dass es die allgemeine Führungsarbeit in der Zukunft sehr vereinfachen wird."

"Im FdM gibt es für jeden eine passende Übung, die einem in Beruf und Alltag weiterhilft. Meine Mitarbeiter und ich haben gelernt, wie sich auch schwierige Probleme meistern lassen, indem man an der Motivationsschraube dreht."

"Das Motivationstraining hat meine Fähigkeit, mich selbst zu analysieren, verbessert, und es hat mich sensitiver gemacht. Es hat mir deshalb sehr viel gebracht - die Investition an Zeit und Geld hat sich voll bezahlt gemacht."

"Das Seminar hat ein anspruchvolles und in sich geschlossenes Konzept, das gut verständlich aufbereitet wird. Im Seminarbetrieb ist das wohl eine erfreuliche Ausnahme. Herr Dr. Kehr imponiert als Seminarleiter mit seiner lockeren und witzigen Art, bleibt aber zugleich sehr verbindlich."

"An sich zu arbeiten ist, um ein altes Bild zu bemühen, wie mit einem Boot gegen den Strom zu rudern. Man kommt nur sehr langsam, manchmal gar nicht, voran. Und doch, hört man auf zu rudern, trägt einen die Strömung sofort, schnell und unbarmherzig weit zurück und die ganze bisherige Mühe ist umsonst. Ihr Training hat mich motiviert, ‘mein Boot auf meinem Fluss’ voranzutreiben. Es hat mir sehr, sehr gut getan."

"Sehr praxisnah; sofort einsetzbar & umsetzbar."

"Professor Kehr lehrt, anders als die üblichen Professoren, die praktische Anwendung von Motivations- und Persönlichkeitspsychologie. Er schafft es, dass nach seinem Vortrag nicht nur alle -alle!- im Saal restlos begeistert sind und ein breites Grinsen auf dem Gesicht tragen, nein.
Sobald man daheim sitzt, im Büro arbeitet, auf der Straße spazieren geht, in einem Restaurant isst- mit einem Mal tauchen Sätze und Tafelbilder aus diesem Vortrag auf, man sieht es förmlich vor seinem geistigen Auge, während man einen bestimmten Menschen beobachtet, während man im Gespräch mit einem bekannten ist, während man über sich selbst nachdenkt.
Noch nie habe ich in der Uni, in der Ausbildung auf egal welchem Seminar so viel gelernt, was so unglaublich nützlich wäre. Und noch nie hatte ich so viel Spaß dabei! Wer nicht an der TU studiert, muss es irgendwie ermöglichen, einen seiner Vorträge zum Thema Management zu hören."